News

Corona in US-Zoo: Schneeleoparden an Covid-19 gestorben

todayNovember 16, 2021 3

Hintergrund
share close

Nicht nur Menschen stecken sich mit dem Coronavirus an: In einem Zoo in den USA sind jetzt drei Schneeleoparden an den Folgen einer Infektion mit dem Virus gestorben.

Ranney, Everest und Makalu lebten in einem Kinderzoo in der Hauptstadt Lincoln des US-Bundesstaats Nebraska. Seit Mitte Oktober waren die drei Schneeleoparden sowie zwei Sumatra-Tiger bereits in Behandlung gegen das Virus. Die beiden Tiger seien genesen, meldete der Zoo. Die Schneeleoparden schafften es nicht. Ihren Tod bezeichnete der Zoo als „wahrlich herzzerreißend“.

Corona-Impfungen bei Zoo-Tieren

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Tiere in einem Zoo mit dem Coronavirus infizieren. Im Juli wurde ein Schneeleopard im Zoo von San Diego positiv getestet. Wärtern war aufgefallen, dass der Schneeleopard Ramil gehustet und eine laufende Nase gehabt hat. Im Januar hatten sich in einem Tierpark in San Diego bereits mehrere Gorillas wohl über den Kontakt mit ihren Pflegern angesteckt.

Daraufhin wurden dort Primaten und Raubkatzen gegen Corona geimpft. Im Sommer impfte auch der Zoo in Oakland (US-Bundesstaat Kalifornien) unter anderem seine Tiger, Berglöwen, Frettchen und Bären. Menschenaffen, die 98 Prozent ihrer DNA mit den Menschen teilen, sind besonders anfällig für eine Infektion mit dem Coronavirus, ebenso wie Raubkatzen in Gefangenschaft.

Geschrieben von: Manuel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Nachrichten

Anklage: Polizistinnen ließen verletzten Kollegen im Kugelhagel zurück

Zwei Polizistinnen sehen, wie ein Kollege bei einer Schießerei in Gevelsberg im Ruhrgebiet zu Boden geht – und laufen ängstlich davon. Jetzt stehen sie dafür vor Gericht. Eigentlich erwartet man von Polizistinnen und Polizisten Mumm, Zusammenhalt und starke Nerven – auch angesichts der Gefahr. Andererseits: Wer weiß schon, wie er selbst reagieren würde, wenn ihm plötzlich Kugeln um die Ohren fliegen? Vorwurf: Polizist ging verletzt zu Boden – Kolleginnen hauten […]

todayNovember 16, 2021 1

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

INFOS
RSN
(+49) 1579-2512945
0%