Corona-News

Diese zusätzlichen Regeln sollen in Baden-Württemberg gelten

todayDezember 3, 2021

Hintergrund
share close

Das Staatsministerium in Stuttgart teilte mit, dass unter anderem Weihnachtsmärkte geschlossen und Sport-, Kultur- und Freizeitveranstaltungen deutlich stärker eingeschränkt werden.

In den Hotspots mussten die Weihnachtsmärkte schon in der vergangenen Woche schließen. Nun sollen die Regelungen aber landesweit gelten.

Fußballspiele und große Sportveranstaltungen sollen nur noch ohne oder zumindest mit weniger Zuschauerinnen und Zuschauern stattfinden. Möglich ist aber, dass diese Einschränkungen erst ab der darauffolgenden Woche gelten. So bliebe den Vereinen Zeit zur Vorbereitung.

Zudem soll es ein Alkoholverbot im öffentlichen Raum geben.Großveranstaltungen sind in Baden-Württemberg vorerst tabu. Bei allen weiteren Veranstaltungen sind künftig nur noch maximal 50 Prozent der möglichen Gäste erlaubt. Unabhängig davon soll künftig eine Obergrenze von maximal 750 Personen gelten. Das gilt laut Landesregierung auch für Fußballspiele.

Clubs und Diskotheken müssen ab Samstag schließen.

Daneben soll die von Bund und Ländern beschlossene 2G-Regelung im Handel umgesetzt werden, teilte das Ministerium mit. An Silvester und Neujahr soll es ein An- und Versammlungsverbot geben.

Die Testpflicht für Geboosterte entfällt.

Für Ungeimpfte gibt es weitere Einschränkungen

Weiter gilt für Ungeimpfte: Es darf sich nur der eigene Haushalt mit einer weiteren Person treffen.

Kretschmann: Neue Virusvariante macht schärfere Maßnahmen nötig

Wir haben in Baden-Württemberg bereits weitgehende Maßnahmen getroffen. Dennoch macht die sich zuspitzende Lage auf den Intensivstationen, das weiter sehr hohe Infektionsgeschehen im Land und die neue Virusvariante verschärfte Maßnahmen notwendig“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne). Die erste Grundregel laute für die nächsten Wochen: Kontakte sollen wieder radikal reduziert werden, um die Welle vor Weihnachten abzuflachen.

Geschrieben von: Manuel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

INFOS
RSN
(+49) 1579-2512945
0%