Music

Dieser Song wird zur Hymne für mehr Menschlichkeit

todayMärz 22, 2022 14

Hintergrund
share close

Als er 2013 Another Love veröffentlichte, trat Tom Odell beim SWR3 New Pop auf. Jetzt spielt er seinen Song für Menschen im Krieg und für Geflüchtete. Another Love wird zur Widerstands-Hymne in den Sozialen Netzwerken.

 

Es ist sein bis heute größter Hit: die Ballade Another Love von seinem Album Long Way Down aus dem Jahr 2013. Der Song hat den britischen Singer-Songwriter Tom Odell auf der ganzen Welt bekannt gemacht. Jetzt ist Another Love zu einem Lied der Hoffnung für viele Menschen geworden, die in der Ukraine ausharren müssen oder die durch den Krieg zu Flüchtlingen wurden. Für diese Leute wollte Tom Odell ein Zeichen setzten.

Tom Odell spielt Another Love am Bukarester Bahnhof

Ein Popstar, ein Keyboard, eine Bahnhofshalle. Tom Odell spielt für die Flüchtenden aus der Ukraine direkt im Bahnhof von Bukarest. Dabei trägt er ein T-Shirt mit blau-gelber Ukraine-Fahne. Außerdem war Tom Odell gekommen, um an einem Benefizkonzert in Bukarest teilznehmen. Er bekam mit, was sein Song für viele Menschen in der Ukraine und Geflüchtete bedeutet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tom Odell (@tompeterodell)


Mit seinem Instagram-Video vom Bahnhof in Bukarest ruft Tom Odell zu Spenden und Solidarität auf und weist auf Hilfsorganisationen hin.

Geschrieben von: Manuel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Nachrichten

Spenden & Hilfe für die Ukraine: Das könnt ihr jetzt tun!

Viele wollen helfen – aber was kann man für die Menschen in der Ukraine tun und für diejenigen, die aus ihrem Land flüchten? Wir bieten euch einen Überblick. Sicher spenden: Auf Spenden-Siegel achten Burkhard Wilke, Geschäftsführer und wissenschaftlicher Leiter des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI), rät: Damit eure Spende an der richtigen Stelle ankommt, gibt das Spenden-Siegel in der aktuellen Situation schon mal Auskunft darüber, ob eine Organisation vertrauenswürdig […]

todayMärz 17, 2022 10

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

INFOS
RSN
0%