Vor Ort

Etwa 20 Verletzte im Europa-Park in Rust – nach Streit im Hotel

todayJuli 28, 2022 18

Hintergrund
share close

In einem Hotel im Europa-Park in Rust sind am Donnerstagnachmittag mehrere Menschen verletzt worden. Es gab Attacken mit Pfefferspray.

Bei einem heftigen Streit mehrerer junger Männer und Jugendlicher in der Lobby eines Hotels im Europa-Park in Rust ist Pfefferspray versprüht worden. Die Gaswolke sei durch die Eingangshalle gezogen. Dabei seien etwa 20 Menschen leicht verletzt worden, bestätigte ein Sprecher der Polizei am Donnerstagabend.

Grund für die Auseinandersetzung im Europa-Park ist noch unklar

Die Verletzten hätten gereizte Augen und würden von Sanitätern des DRK versorgt, auch Seelsorger sind im Einsatz. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Unter den Verletzten sei auch eine Reihe Menschen, die mit dem Streit nichts zu tun hatte.

Der Lobbybereich des Hotels war kurzzeitig geräumt worden. Mittlerweile wurde der Betrieb wieder aufgenommen. Gegen die Jugendlichen, die teilweise namentlich bekannt sind, wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Warum es zu der Auseinandersetzung in der Lobby kam, müsse noch geklärt werden, sagte der Polizeisprecher. Der Europa-Park ist Deutschlands größter Freizeitpark.

Geschrieben von: Manuel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Musik News

Umstrittener Song „Layla“ ist der offizielle Sommerhit 2022

Layla zu iffiziellem Sommerhit 2022 gekürt In Deutschland bestimmt das Markforschungsinstitut GfK, das auch für die offiziellen deutschen Charts zuständig ist, den Sommerhit des Jahres. Für 2022 ist es das Lied Layla von DJ Robin und Schürze.   Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an   Ein Beitrag geteilt von GfK Entertainment (@gfk.entertainment)   Die Begründung: Der Partyschlager steht mittlerweile die fünfte Woche in Folge auf Platz 1 der Charts, […]

todayJuli 28, 2022 24

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

INFOS
RSN
0%