Nachrichten

Haus in Niederhof hoch einsturzgefährdet

todayOktober 28, 2022 61 1

Hintergrund
share close

Das THW aus Laufenburg und Waldshut wurden um ca. 20:30 zu einem Einstürzendem Haus alarmiert, das Haus Drohte akut Einzustürzen.

 

Grund dafür waren Bauarbeiten im Keller des Hauses. Herr Roming (Leiter des THW) sagte

„Durch Bauarbeiten im Keller des Hauses ist es zu einer Absackung der Giebelwand gekommen, da der Boden durch die Witterung der letzten Tage extrem durchweicht war, was bedingt, dass das Haus hoch einsturzgefährdet ist“.

– Herr Roming Leiter des THW´s

Das THW sicherte das Haus mit Stützen und Holz Konstruktionen soweit ab, dass das THW gefahrlos arbeiten konnte. Zudem sagte er

„Das Haus dürfte auf Dauer nicht mehr Bewohnbar sein“.

– Herr Roming Leiter des THW´s

Zum Zeitpunkt des Absackens waren keine Bewohner im Haus, somit keine Personengefährdung stattgefunden hat.

Im Einsatz waren insgesamt 28 Kräfte des THW Waldshut & Laufenburg sowie die Feuerwehr Murg und Fachbauberater des THW´s

Geschrieben von: Manuel

Rate it

Vorheriger Beitrag

RSN News

Störungen behoben!

Lieber Hörer:innen, Wir haben alle Technischen Störungen und Fehler beheben können, somit finden absofort wieder Live Sendungen statt.   Euer RSN Team

todayOktober 23, 2022 10

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

INFOS
RSN
0%