Nachrichten

Schwerer Unfall im Hunsrück Windhose erfasst Hüpfburg – Neun Kinder teils schwer verletzt

todayJuli 3, 2022 2

Hintergrund
share close

Während eines Kinderfußballturniers in Gondershausen im Rhein-Hunsrück-Kreis hat es einen Unfall mit einer Hüpfburg gegeben. Neun Kinder wurden zum Teil schwer verletzt.

Nach bisherigen Ermittlungen wurde die Hüpfburg auf einem Sportplatz durch eine Windhose erfasst und mehrere Meter über einen vier Meter hohen Zaunen in die Höhe gezogen. Anschließend wurde die Hüpfburg 40 bis 60 Meter über eine Wiese geschleudert. Die darauf befindlichen 15 Kinder stürzten aus einer Höhe von vier bis fünf Metern ab. Drei Kinder wurden dabei schwer verletzt, sechs mittelschwer.

Schwer verletzte Kinder mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Die schwer verletzten Kinder wurden mit vier Rettungshubschraubern und Rettungsfahrzeugen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Notfallseelsorge ist im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang vor Ort aufgenommen. Die Hüpfburg wurde sichergestellt. Am Nachmittag luden Beamte die Hülle des Spielgerätes in einen Polizeibus. Auch ein Polizeihubschrauber war im Einsatz. Angaben zur Sicherung der Burg, gab es nicht.

Die Kinder wurden mit insgesamt vier Rettungshubschraubern in umliegende Krankenhäuser geflogen.

Geschrieben von: Manuel

Rate it

Vorheriger Beitrag

Nachrichten

Gewitter und Hagel: Tausende Menschen haben keinen Strom!

Nach einem Unwetter gibt es in Frankreich Probleme. Und: Der Pariser Eiffelturm wurde vom Blitz getroffen. Etwa 15.000 Menschen in Frankreich sind weiterhin ohne Strom. Die Versorgung wurde durch die schweren Gewitter am Samstag unterbrochen und konnte noch nicht repariert werden. Eiffelturm getroffen! Bei dem Unwetter wurden laut dem französischen Innenminister Gérald Darmanin 50.000 Blitzeinschläge gezählt. Auch der Eiffelturm wurde getroffen. Außerdem wurden die Straßen überschwemmt.   Impact de foudre […]

todayJuni 5, 2022 10

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

INFOS
RSN
0%