Nachrichten

Unglaubliches Video: Brüder in Lyon retten Mann vor Sturz in den Tod

todayOktober 15, 2021 8

Hintergrund
share close

Das Haus brennt, ein Mann hängt hilflos vor seinem Fenster im 5. Stock. Dann kommen zwei Jungs und retten ihn in einer unglaublich waghalsigen Aktion.

Mit großem Mut haben zwei Brüder im französischen Lyon bei einem Wohnungsbrand einen Mann gerettet, der an der Hausfassade hing — im fünften Stock, also rund 12 bis 15 Meter über der Straße.

Retter in Lyon: „Halt dich fest, wir kommen!“

Ein Passant hat die Tat mit dem Handy gefilmt: Als der Mann am Donnerstagmittag um Hilfe ruft und bereits dichter Qualm aus dem Fenster dringt, rennen die zwei in das Gebäude, so der Sender BFMTV. „Halt dich fest, wir kommen“, ruft einer der beiden ihm zu.

Hier die Rettungsaktion im Video:

Lyon: Retter muss vom Bruder selbst vorm Abstürzen gesichert werden

So gelingt es einem der Helfer, den Arm des Mannes an der Fassade zu greifen und ihn durchs Fenster ins Haus zu ziehen – derweil hält der andere von drinnen den Retter fest.

Nach der Rettungsaktion, so heißt es, hätten die Brüder den Mann das Treppenhaus herunter ins Freie getragen. „Er konnte nicht mehr laufen, wir mussten ihn tragen“, werden sie zitiert. Verletzt wurde trotz der Dramatik niemand, das Hausdach wurde durch die Flammen beschädigt.

Geschrieben von: Manuel

Rate it

Vorheriger Beitrag

World

William Shatner alias „Captain Kirk“ ist von Flug ins All überwältigt und weint

William Shatner alias Captain Kirk aus „Star Trek“ ist nun wirklich ins All geflogen. Er war Crewmitglied einer Raumfähre von Blue Origin – dem Unternehmen, hinter dem Amazon-Gründer Jeff Bezos steht. Nun zeigt sich Shatner tief bewegt. Was tut man als Erstes, wenn man als jemals ältester Mensch ins All geflogen ist? Klar, man umarmt Amazon-Gründer Jeff Bezos, der einem das ermöglicht hat. Zumindest war das die Reaktion von William Shatner […]

todayOktober 15, 2021 9

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

INFOS
RSN
0%